WIR RADELN DURCH DEN ALLTAG | Kärnten

Die Fahrradworkshops erreichten allein im Schuljahr 2020/ 2021 834 Schüler*innen an Unterstufen in Gymnasien bzw. NMS im Alter von 10- 14 Jahren, sowie auch Schüler*innen an Oberstufen im Alter von 15- 19 Jahren in ganz Kärnten.  Ziel des Projekts ist die Vermittlung eines positiven Zugangs zum Fahrradfahren im Alltag. Denn schließlich ist auch in Kärnten […]

UMWELTZEICHEN AN SCHULEN | Kärnten

Österreichisches Umweltzeichen für Schulen

Das Österreichische Umweltzeichen ist die höchste staatliche Auszeichnung im Umweltbereich. In Kärnten sind derzeit 12 Schulen mit dem bekannten Umwelt-Gütesiegel zertifiziert. Viele weitere Schulen befinden sich im Prozess. Der Weg dahin setzt großes Engagement in zehn verschiedenen Nachhaltigkeits-Kategorien, von der Umweltpädagogik übers Energiesparen bis hin zum ökologischen Schulfreiraum voraus. Am Ende steht ein externes Audit, […]

AKTIONSTAGE „LEBENSWERTER LEBENSRAUM“ | Villach

Junge Erwachsene und Pädagog*innen erarbeiten am CHS for future Aktionstag „LebensWERTEr LebensRaum“ Zusammenhänge zwischen Stadt- und Dorfentwicklung, Freiraumgestaltung, Mobilität und Klimawandel durch künstlerische, spielerische und praktische Ansätze. Als interaktives Mitmachprojekt wurden Schüler*innen der 4. Klassen (12. Schulstufe) des Centrums Humanberuflicher Schulen des Bundes eingeladen mitzumachen und zu disktuieren. Im Stationenbetrieb wurden Aufgaben, Spiele und Diskussionen […]

EINFACH NUR UNTERWEGS SEIN | Griffen

Wie wir heute und morgen unterwegs sind, bringt verschiedene Themen wie öffentlichen Raum, Mobilität und Aufenthaltsqualität auf den Tisch. Junge Menschen entdecken ihre eigenständige Mobilität und übernehmen die Muster der Erwachsenen. Die Schüler*innen der Volksschule und Mittelschule Griffen, ihre Wege und die Analyse ihrer Bedürfnisse und Wünsche waren Kern dieses Projekts.  Wir alle müssen unsere […]

GÅSSENBANK UND KABESGARTL | Litzlhof

Credits: Erich Angermann

Im Zuge der Neuanlage des Lehrgartens an der landwirtschaftlichen Fachschule Litzlhof wurde in einem Baukultur-Vermittlungsprojekt die Tradition des alpinen Bauerngartens ein Semester lang erforscht, ins Heute übertragen und beim gemeinsamen Bauen und Bepflanzen umgesetzt.Im Rahmen von pandemiebedingt online durchgeführten Workshops wurden die Elemente „Gåssenbank und Kabesgartl“ interaktiv bearbeitet. Aus den Projektergebnissen entstehen Ideen zur konkreten […]

VON HEIMISCHEN UND NICHTHEIMISCHEN BÄUMEN | Klagenfurt

Treetalk Handout

Der Klimawandel und menschliche Aktivitäten stellen eine große Bedrohung für die Ökosysteme im Alpenraum dar. Daher sind Anpassungsmaßnahmen erforderlich. Nicht einheimische Baumarten können die Anpassung der europäischen Wälder und städtischen Gebiete an den Klimawandel unterstützen, bergen aber gleichzeitig Risiken für die biologische Vielfalt und die Ökosystemfunktionen. Im Rahmen des Alptrees Interreg Alpine Space Projekts stellt […]

Baukulturvermittlung | Kärnten

Baukulturvermittlung Junge Menschen

BAUKULTURVERMITTLUNG FÜR KINDER UND JUGENDLICHE Gemeinsam mit KollegInnen vom ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN bin ich immer wieder an Projekten mit Freiraum- und Landschaftsbezug an Schulen und Kindergärten beteiligt. Ziel ist die spielerische und altersadäquate Bewusstmachung der Bedeutung des Raumes für die Lebensqualität. Manchmal gibt es einen konkreten Planungsansatz, wie z.B. ein Schulfreiraum, der unmittelbar danach gebaut wird, in […]

Pflanz mich! Vortragsreihe | Klagenfurt

Pflanz mich! Vortragsreihe

Die Vorträge laden zur freudigen Auseinandersetzung mit insektenfreundlichen Pflanzen, klimaschonenden Gartenmethoden und biologischem Pflanzenschutz ein. Im Zuge des Programms, wird auch ein Saatgutfest organisiert wo Saatgut gebracht, getauscht, geschenkt und mitgenommen werden kann.  Es gibt auch eine Vielzahl an Vorträgen zu unterschiedlichen Themen des praxisnahen und ökologischen Gärtnern, wie zum Beispiel: „Unkraut im Biogarten“, „Blütentraum für viele […]