Gib hier deine Überschrift ein

Die Vorträge laden zur freudigen Auseinandersetzung mit insektenfreundlichen Pflanzen, klimaschonenden Gartenmethoden und biologischem Pflanzenschutz ein. Im Zuge des Programms, wird auch ein Saatgutfest organisiert wo Saatgut gebracht, getauscht, geschenkt und mitgenommen werden kann. 

Es gibt auch eine Vielzahl an Vorträgen zu unterschiedlichen Themen des praxisnahen und ökologischen Gärtnern, wie zum Beispiel: „Unkraut im Biogarten“, „Blütentraum für viele Jahre“, „Schädlinge, Nützlinge, Lästlinge?“, „Gärtnern wie Greta“, „Sehnsuchtsgärten“ und vielen mehr. Auch auf die Umsetzung unterschiedlicher Gartenstile wird Bezug genommen.

Außerdem wird ein Pflanzentauschmarkt gestaltet, wo Gartenbegeisterte ihre überschüssigen Pflanzen und wertvollen Erfahrungen teilen können. Denn die Devise lautet, Lust auf´s Garteln zu vermitteln.

 

ORT: Klagenfurt 
AUFTRAGGEBER: Magistrat der Stadt Klagenfurt, Abteilung Klima und Umweltschutz
ZEITRAUM: 2017-2020
AUSFÜHRUNG: lenaplant gemeinsam mit anderen Kooperationspartnern 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.